Sektion Braunschweig

Neuer Vorstand der Sektion Braunschweig

Vorstand 2018: v.li. Christoph Denecke (Kletterwandreferent), Bernd-Michael Rohn (2. Vorsitzender), Günter Gehrke (Hüttenwart), Torsten Krier (1. Vorsitzender), Wiebke Fleck (Jugendreferentin), Dirk Reinecke (Ausbildungsreferent), Reinhold Aselmeier (Schriftführer), nicht anwesend Thomas Brauner (Schatzmeister)
Foto: Jürgen Reinefeld

Die neuen Vorstandsmitglieder sind auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung bei 137 Anwesenden am 16.10.2018 nach der Satzung für den Rest der Amtszeit des „alten“ Vorstands (bis April 2019) gewählt. Wiebke Fleck gehört dem „alten“ Vorstand an.

In den Beirat wurden Michael Krech (2. Schatzmeister), Marcus-Oliver Zöllkau (2. Hüttenwart), Frank Wobbe (stellv. Ausbildungsreferent) und Jana Weinert (Vortragswart) sowie Marco Fleck (Mitglied im Ehrenrat) gewählt.

Der ehemaligen 1. Vorsitzenden Emel Herrmann wird für ihre seit 2015 ausgeübte Vorstandstätigkeit speziell auch in der letzten schwierigen Phase gedankt. Ihr wird weiterhin viel Erfolg im privaten und beruflichen Leben gewünscht.

Der neu gewählte Vorstand bedankt sich für das ihm entgegengebrachte große Vertrauen.

Der 1. Vorsitzende freut sich über die große Resonanz und Teilnahme bei der außerordentlichen Mitgliedsversammlung. Das zeigt eindeutig, wie wichtig unseren Mitgliedern die Sektion ist. Nach der kleinen Durststrecke in diesem Jahr ist der Blick jetzt wieder nach vorne gerichtet.

Torsten Krier
1. Vorsitzender

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 26. Oktober 2018