Sektion Braunschweig

Referent für Leistungssport

Michael Sieder

Der Beitrag der „Leistungsgruppe“ zeigt, dass wir Braunschweiger bei Wettkämpfen ziemlich gut mitmischen. Große Klasse!
Drei weitere Dinge gibt es darüber hinaus vom Referat Leistungssport zu berichten:

Als erstes nochmals herzlichen und höchstoffiziellen :-)Dank an die über 20 Freiwilligen, die sich als Schiedsrichter beim Junior Jam-Finale im Greifhaus bewiesen haben! Und Dank an Martin für die wie immer professionelle Overall-Organisation!
Zum zweiten wurde unser Thorben durch seine tollen Leistungen bei den bisherigen Deutschen Jugendcups vom Bundesjugendtrainer Johannes Lau entdeckt und daraufhin in den Deutschen Nationalkader (!) als Nachwuchskader 2 berufen. Kurz darauf musste sich Thorben im deutschen Team in Delft erstmalig im europäischen Umfeld beweisen und tat dies mit Bravour. Nun heißt es für Athlet und Trainer, weiter Gas zu geben, aber dabei den Spaß nicht zu verlieren. Die Leistungsgruppe als Ganzes wird davon sicherlich profitieren.
Und last but not least wollen wir zusammen mit interessierten TrainernInnen aller Kinder- und Jugendgruppen des JDAV BS am 12. August 2018 einen Workshop durchführen, um eine noch bessere Verzahnung von Breiten- und Leistungssport zu erreichen und mögliche Synergien in beide Richtungen zu beleuchten.

Ihr merkt… im Mikro- und Makrokosmos des Leistungssports gibt es viele Facetten, welche die Aufgabe höchst anspruchsvoll und abwechslungsreich gestalten. Wer hier unterstützen möchte, ist gern gesehen – bitte nutzt zur Kontaktaufnahme am einfachsten leistungssport@davbs.de. Ob Sponsoring, Webdesign oder alternative Trainingsmaßnahmen, alles ist erlaubt :-).

Mit „leistigen“ Grüßen Euer Referent Leistungssport Micha Sieder

Deutscher Nationalkader, und Braunschweig mittendrin
Foto: Michael Sieder
Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 17. Juni 2018