Sektion Braunschweig

JUGENDREFERAT - Aktuelles aus den Gruppen

Leiterin: Vanessa Gose Lüderitzstraße 6, 38108 Braunschweig, Tel.: 0152-01894591 E-Mail: click

Auf dieser Seite gibt es aktuelle Informationen zu den Gruppen. Allgemeine Informationen für Interessierte und ihre Eltern sowie Kontaktadressen finden sich auf der Seite mit den Gruppenprofilen!


Ich wünsche allen ein gesundes, erfolgreiches und erlebnisreiches Jahr 2017. Ich wünsche kletterreiche Erlebnisse, die das Leben und den Moment unvergesslich machen.

Über den Klettersport schaffen wir es immer wieder, diese besonderen Momente erleben zu dürfen und an unsere Kinder der Kinder- und Jugendgruppen weitergeben zu können.

Wir, der JDAV, freuen uns auch in diesem Jahr, Kletteraktion anzubieten und sind mitten in der Planung, was geht.

Die zwei Jahre meiner Amtszeit als Jugendreferentin sind zur nächsten Jahreshauptversammlung im April vorüber. Da es ein sehr großer Aufgabenbereich ist, freue ich mich auf die Übergabe des Amtes. Aus diesem Grund wird eine Neuwahl stattfinden, die es wichtig macht, dass ihr dabei seid.

Darüber hinaus soll auch der Bau einer eigenen „Halle“ vorgestellt werden und darüber abgestimmt werden, ob wir bereit sind für eine eigene Halle.

Die Jahreshauptversammlung 2017 wird Wegweiser und jede Stimme zählt.

Wir sehen uns dann dort, ich zähle (auf) euch.


Unsere Gruppenarbeit sieht jetzt wie folgt aus: Die Gruppen sind im B58 (Bültenweg 58) und im Greifhaus und wechseln März/April wieder an die Kletterwand in die Güldenstraße 39 c:

Die Kontakte zu den Gruppen finden sie bei den Gruppenprofilen!


Stützpunktgruppe

Stützpunktgruppe
Foto: Milan Rother

Bastian Engel und Milan Rother

Die Jungs und Mädels der Stützpunktgruppe haben reichlich Unterstützung bekommen und zusammen hart trainiert. Wir haben die vergangenen kalten Monate genutzt, um uns auf die anstehenden Norddeutschen Meisterschafen im Bouldern und im Lead vorzubereiten.

Das vergangene Jahr haben wir entspannt und mit viel Spaß gemeinsam ausklingen lassen. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit viel Spaß am gemeinsamen Trainieren und erfolgreichen Wettkämpfen.

(Zum Gruppenprofil)


Mädchenklettergruppe „Klettern Klippe Steinbock Gämsen“

Foto: Clara Hübner

Clara Hübner und Finnja Heroldt

Klettern im Dunkeln

In diesem Winter herrschten einige Wechsel in der MKG. Es sind ein paar neue Mädchen dazu gekommen, an dieser Stelle nochmal herzlich Willkommen in unserer Gruppe! Außerdem dürfen wir ab Januar Laila als neue Trainerin begrüßen.

Trotz des ganzen Trubels mit ständig neuen Gesichtern haben wir das Bouldern nicht vernachlässigt und sind viel im B58 und Greifhaus gebouldert. Am schönsten war es für die Mädels, als sie endlich mal wieder neue Routen im B58 bouldern durfen.

Schließlich kannten sie die anderen schon in und auswendig.

Den Jahresabschluss haben wir ganz gemütlich ausklingen lassen. Die Kinder durften nur mit Hilfe einiger Teelichter im Dunkeln bouldern. Damit mussten sie eine bestimmte Strecke zurücklegen und am Ende wartete eine kleine Überraschung auf sie. Das hat ihnen so viel Spaß gemacht, dass wir am Schluss sogar das Katz und Maus Spiel im Dunkeln spielen mussten.

(Zum Gruppenprofil)


Kinderklettergruppe Monkeys

Der Umgang mit dem neuen Sicherungsgerät muss auch erst mal geübt werden
 
 

Stefan Graß, Kathrin Knoll, Ralf Pfefferkorn

Hallo und ein frohes neues Jahr liebe Sektionsmitglieder,

unser Jahresabschluss war mal wieder sehr schön, zu den Klängen alter Weihnachtslieder durften wir unser zusammengewürfeltes Weihnachtsbuffet genießen und klettern, klettern, klettern! Auch Freunde und Familie waren wieder mit dabei. Und das Wichteln war wie jedes Jahr ein Mix aus „Super, das wollte ich immer schon haben!“, „Boa, das gefällt mir gar nicht!“ und „Deins gefällt mir, wollen wir tauschen?“ Das neue Jahr ist inzwischen mit großen Schritten da, wir Monkeys sind neugierig, was es uns bringen wird und freuen uns auf viele weitere schöne Trainings!

In diesem Sinne „Alle Monkeys Checkpoint!“.

(Zum Gruppenprofil)


Kinderklettergruppe „Gipfelstürmer“

Lucas Rösner, Wiebke und Marco Fleck

Das Jahr ist nun vorüber, es ging drunter und drüber.
Es wurden Wettkämpfe bestritten, sich nur selten gestritten.
Umso mehr wurde gelacht, es hat richtig Freude gemacht.
Beendet haben wir es wie jedes Jahr, mit einer Weihnachtsfeier so wunderbar,
dass wir uns schon aufs nächste Jahr freuen, die Zeit mit euch nie bereuen.
Wir sind gespannt, was wir erleben, über welche Fragen werden wir reden?
Welche Siege könnt ihr erringen, welche Routen werdet ihr bezwingen?
Nur eins kann ich euch versprechen, den Spaß werden wir dabei nie vergessen!
Wir wünschen euch allen ein frohes und erfolgreiches Kletterjahr!

Gipfelstürmer
Foto: Wiebke Fleck

(Zum Gruppenprofil)


Kinderklettergruppe „Bergwichtel“

Bergwichtel
Foto: Wiebke Fleck

Wiebke Fleck, Clara Hübner, Nina Durner

Auch das Jahr 2016 haben die Bergwichtel mit ihrer traditionellen Weihnachtsfeier im B58 abgeschlossen. Geschwister und Eltern waren auch mit dabei und alle Kinder durfen sich ein Wichtelgeschenk erklettern.

Jetzt starten wir motiviert in das neue Jahr, das wieder einige der Kleinen mit einer Teilnahme am Junior Jam beginnen. Auch auf die Draußensaison, die voraussichtlich nach den Osterferien beginnt, freuen wir uns jetzt schon.

Die Bergwichtel wünschen euch ein gesundes, kletterreiches neues Jahr.

(Zum Gruppenprofil)


Kinderklettergruppe „Faultiere“ Faultiere

Marit Reimer und Clara Hübner

Schon wieder ist ein Jahr vorbei, und wir haben etliche Klettermeter hinter uns gelegt. Mit einer schönen Weihnachtsfeier wurde das Kletterjahr gemeinsam beendet. In diesem Jahr gab es für einige die ersten Vorstiege an der Wand, andere haben ihre anfängliche „Angst“ abgelegt, was wir super finden.

Und von den Älteren sind manche schon nah dran, blaue Routen im Greifaus zu „topen“, was will man als Trainer mehr?? Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit euch, vielleicht schaffen wir dieses Jahr mal eine Fahrt an die Felsen…

Jakob und Clara auf dem Sommerfest
Foto: Wiebke Fleck
Tobias und Niklas
Foto: Wiebke Fleck

(Zum Gruppenprofil der Faultiere)


Kinderklettergruppe „10+“

Wiebke und Steven

Zum Ende des Jahres haben wir Moni verabschiedet. Sie beendet nach vielen Jahren ihre Trainertätigkeit und hat uns daher leider verlassen. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für dein Engagement und alles Gute für alles, was da kommen mag!

Steven und Wiebke werden jetzt die Klettergruppe 10+ erst einmal zu zweit weiterführen. Wir sind derzeit eine gemischte Gruppe von 13 Jugendlichen, sieben Mädchen und sechs Jungen. Bald werden wir noch einen Jungen aufnehmen, so dass es wieder halb - halb ist ;-)

Uns stehen noch einige schöne Stunden im B58 und im Greifaus bevor. Hier wird natürlich geklettert, aber auch gespielt: So erfreuen die neuen Schwimmnudeln im Greifaus die Trainer immer wieder aufs Neue, da man mit ihnen so tolle Übungen machen kann. Aber auch die Klassiker wie „Wasser, Feuer, Blitz“ oder „Durchqueren“ an der Wand werden nicht fehlen. Einen neuen Schwerpunkt bildet das kleine Zirkeltraining, das viele schöne Übungen für den Rumpf umfasst...

10+-lern in den Mund gelegt: Routen schrauben

Picos und 10+ auf der Tofana im OkertalPicos und 10+ auf der Tofana im Okertal

Bitte nicht alles wörtlich oder gar wort-wörtlich nehmen;)

(Zum Gruppenprofil)


Jugendgruppe „Nonplusultra“

Paul Pilch und Milan Rother

Hallo wir sind die Nonplusultra,

wir bestehen aus 13 Jugendlichen und 2 Trainern. Wir haben hier 4 Neuzugänge, die wir hier nochmal herzlich willkommen heißen möchten: Catalina, Vanessa, Zoe und Lea, wir freuen uns über euren Zugang und sind gespannt. Inzwischen besteht die Gruppe aus 9 Mädels und 4 Jungs, wenn das so weitergeht, wird dies eine weitere Mädelsgruppe – also Jungs dranbleiben ;)

Unsere Trainingszeit hat sich etwas nach hinten verschoben. Ihr findet uns mittwochs 18:00-20:00 Uhr an der DAV-Wand. Nach den Ferien sind wir auch wieder in den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten: Greifhaus, B 58 und Aloah SportClub unterwegs. Wer uns also besuchen möchte, sollte vorher in Erfahrung bringen wo wir sind ;)

Natürlich freuen wir uns über jeden Besuch,
Eure Nonplusultra

Leona, Frederike, Simon, Bastian, Monty,Leona, Frederike, Simon, Bastian, Monty,
Leona
Foto: Martin Bernhardt
Bastian
Foto: Martin Bernhardt

(Zum Gruppenprofil)


Steinbeißer

Jugendgruppe „Steinbeisser“

Micha Sieder, Thorsten Henszelewski und Marit Reimer

Was ist passiert seit unserer letzten Aktion im Gö-Wald?

Was der Steinbeisser am Fels alles braucht
Foto: Clara Hübner

Neben viel Indoor-Training durfen wir im Dezember das Greifaus nutzen (Dank an Martin!), um die Weihnachtszeit gebührend einzuläuten. Es begann ...

(Den Rest der Geschichte hat der Webmaster in einen eigenen Bericht ausgelagert!)

(Anmerkung des Webmasters: Die Steinbeisser hinterlassen gerne mal einen Sticker, siehe steinbeisserbraunschweig.wordpress.com)

(Zum Gruppenprofil)

HAFTUNG

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 7. März 2017