Sektion Braunschweig

Wintertouren

Geführte Skitourenwoche in den Dolomiten

 

Auf Skitour
Archiv Michael Zielen

Geplant ist als Stützpunkt die komfortable Fanes Hütte (2060 m) oder die Lavarella Hütte (2042) in der Fanes Gruppe. Geplante Tourenziele sind: Neunerspitze Vorgipfel (2874), Mt. Castello (2817 m), Col Becchei di sopra (2793 m), Zehnerspitze (3023 m), Piz Stiga (2786 m), La Varella (3055 m).

Umplanung kann erforderlich werden bei ausgebuchter Hütte.

KursnummerSki
OrtFanes Hütte / Dolomiten (www.rifugiofanes.com) oder
Lavarella Hütte / Dolomiten (www.lavarella.it/de )
VoraussetzungMitgliedschaft im DAV.
Kondition für 3-5 stündige Aufstiege bis 1100 Hm. Skitourenerfahrung. Solides Abfahren in allen Schneearten auch im steileren Gelände
Objektive GefahrenLawinengefahr! , Absturzgefahr, Kälteschäden, Verletzungsgefahr beim Skilauf.
Die Lawinengefahr ist die Hauptgefahr auf Skitouren.
Daher ist es ganz wichtig die Lawinenlage richtig einzuschätzen und immer wieder das Suchen von Verschütteten mit dem LVS Gerät zu üben. Dies werden wir in dieser Woche mehrmals üben und auch mal ein Schneeprofil graben.
AusrüstungSkitourenausrüstung: Ski mit Tourenbindung, Harscheisen, Steigfelle, Skitourenschuhe, Skibrille, Sonnenbrille, LVS Gerät, Lawinensonde und Schaufel. (Leihmöglichkeit für LVS Gerät, Lawinensonde und Schaufel auch über die Sektion)
Termin und AnreiseMo 20. Februar 2017 bis So 26. Februar 2017
Bei großer Lawinengefahr oder Schneemangel Terminänderung kurzfristig möglich. Daher sollte bei der Urlaubsplanung die Option 26. Februar bis 3. März eingeplant werden.
Die Anreise wird von den Teilnehmern selbst organisiert. Fahrgemeinschaften können organisiert werden.
Kosten220 € plus Unterkunft Verpflegung („Halbpension“) auf der Hütte; Verpflegung während der Touren ist selbstständig zu organisieren
Teilnehmerzahl3-4 Teilnehmer
AnmeldungNach Rücksprache mit dem Kursleiter mit dem Anmeldeformular per E-Mail oder Fax an die Geschäftsstelle
Anmeldeschluss20. Januar 2017
LeitungMichael Zielen, Fachübungsleiter Skibergsteigen,
Tel.: 0531 87 88 60 48; E-Mail: click

 

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 10. Dezember 2016