Sektion Braunschweig

Unsere Spezialkurse

Aufgrund der aktuellen Lage wird jeder einzelne Kurs ca. 2 Wochen vor Termin bzgl. seiner Durchführbarkeit unter Berücksichtigung der dann vorliegenden Corona-Situation bewertet. Ob ein Kurs stattfinden kann lässt sich erst zu diesem Zeitpunkt beantworten. Die Bewertung fußt dabei vor allem auf den aktuellen gesetzlichen Vorgaben unter Berücksichtigung der Empfehlungen seitens DAV-Bundesverband. Sollte eine Absage erfolgen wird Kurs-individuell bzgl. potentiellen Ausweichterminen sondiert und entsprechende Informationen rechtzeitig verteilt.

Spaltenbergung

Spaltenbergung
Spaltenbergung

Eintages-Intensivkurs zur Vermittlung der Seiltechniken, die für eine Spaltenbergung im Gletscher notwendig sind (Selbst- und Kameradenrettung). Ein „MUSS“ für jeden alpin-orientierten Bergsteiger, Skitourengeher, aber auch für Kletterer.

Kursnummer / Termin
OrtHarz (Okertal)
TreffpunktTreffpunkt: 9.00 Uhr, Turnhalle (Kletterwand) Güldenstraße 39c
VoraussetzungMitglied im DAV, Sektion Braunschweig, Mindestalter 18 Jahre, Grundkenntnisse in der Sicherungstechnik
KursinhaltAnseilen auf dem Gletscher, Lose Rolle, Prusiktechnik und Selbstflaschenzug, ggf. Abschlussübung
AusrüstungDer Witterung entsprechende, warme und robuste Kleidung, Berg-/Wanderschuhe, 3 Reepschnüre mit Durchmesser jeweils 5-6mm (Länge vor dem Knüpfen: 1x doppelte Körperlänge, 1x einfache Körperlänge und 1x halbe Körperlänge) und evtl. Bandschlingen und Seilrolle sowie Kletterausrüstung (Gurt, Helm, einige Schraub- und Normalkarabiner).
Kosten40 €
Teilnehmerzahl8-12 Teilnehmer; 2-3 Übungsleiter
LeitungAusgebildete Klettertrainer der Sektion Braunschweig
AnmeldungDurch Klick auf den 'Anmelden' Link beim gewünschten Termin.

Orientierung mit Karte und Kompass

Ob als Basiswissen für Wanderungen auf eigene Faust oder als Rückfallebene wenn der Akku des GPS-Gerätes leer ist: Der sichere Umgang mit Karte und Kompass ist eine wichtige Grundlage, um eine Wanderung zu planen, durchzuführen und rechtzeitig und sicher zurückzukommen. Auf einer einfachen Wanderung wollen wir uns damit beschäftigen, den eigenen Standort anhand der Karte und Geländebeschaffenheit zu bestimmen, den Weiterweg zu finden, Ziele auch ohne Wege und bei schlechter Sicht zu erreichen.

Kursnummer / Termin
VoraussetzungDAV-Mitgliedschaft, Mindestalter 16 Jahre (bei Minderjährigen Zustimmung der Erziehungsberechtigten), Kondition für 15 km Wanderung auf Wegen und im weglosen Gelände
Kursdauerca. 8 Stunden
KursinhalteUmgang mit Karte und Kompass
    • Lesen von Karteninformationen
    • Umgang mit Höhenlinien
    • Bestimmen des Standortes
    • Gehen nach Richtungszahl
AusrüstungFestes Schuhwerk, Wetterfeste Kleidung, Tagesverpflegung und Getränke, Kompass
Wenn vorhanden, Wanderkarte oder topografische Karte vom Elm
Kosten40,- €
TeilnehmerzahlMax. 8 Personen
LeitungRalf Hartzsch, Wanderleiter der Sektion Braunschweig
Kontakt 0531 334942, ralfhartzschbs@aol.com
AnmeldungDurch Klick auf den 'Anmelden' Link beim gewünschten Termin.

Mehrseillängen - kreativer Umgang mit Seil, Keilen & Co

Mehrseillängen
Mehrseillängen

Du kletterst schon eine Weile und bist mit den Grundlagen des Felskletterns und der Partnersicherung vertraut. Im Fels bist Du in der Lage selbstständig Routen im 4. Grad vorzusteigen. Im Harz gibt es eine Reihe sehr eleganter Kletterrouten, die länger als eine Seillänge sind. Du möchtest lernen, wie diese anzugehen sind, wie man am Standplatz sichert und den/die Partner nachholt. Oder, Du willst vielleicht demnächst in die Alpen zum Klettern oder Bergsteigen. Dort bieten Mehrseillängenrouten deutlich mehr Luft unter den Sohlen und Du möchtest dafür Deine „alpine“ Praxis auffrischen und üben.

In diesem Kurs vermitteln wir Grundlagen um selbstständig längere Klettertouren zu planen und durchzuführen, insbesondere, wie man sich in Mehrseillängenrouten verhält.

Kursnummer / Termin
OrtHarz (Granit)
VoraussetzungBeherrschen des 4. Grades im Vorstieg im Fels, Partnersicherung
KursinhaltRoutenplanung und –findung, Besonderheiten der Absicherung: Standplatzbau, zuverlässige Sicherungspunkte erkennen und effizient nutzen, Legen von mobilen Sicherungsgeräten, Seilhandhabung, Selbstzug, Seilverlängerung, Sichern und klettern in Mehrseillängen, Abseilen auch ohne Abseilgerät
ZielGrundlagen in Mehrseillängenrouten, Standplatzbau, Sicherungstechnik
AusrüstungPersönliche Kletterausrüstung ( Gurt, Helm, Karabiner, Expresschlingen, Sicherungs- und Abseilgerät, HMS-Karabiner, Klemmkeile, evtl Friends, Bandschlingen)
Kosten65 €
Teilnehmerzahlmax. 8 Personen
LeitungChristian Junglewitz
AnmeldungDurch Klick auf den 'Anmelden' Link beim gewünschten Termin.
Anmeldung für den Schnupperkurs am termin
Vorname
Nachname
Mobilfon
E-Mail
Schnupperkursinfo
Anmeldung für den Kurs
kursnr am termin
Bezeichnung
Kursinfo
Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 25. Mai 2020