Sektion Braunschweig

Basiskurse Kletterwand / Harz / Ith

Unsere Schnupperstunden an der Kletterwand

Du möchtest das Klettern einmal gefahrlos unter fachkundiger Anleitung und Sicherung ausprobieren? Dann bist Du bei unserem Schnupperklettern genau richtig. Du brauchst keine Vorkenntnisse und keine Ausrüstung. Unsere Schnuppertage finden unter der Woche abends von 18.30 h bis ca. 20.30 h an unserer Kletterwand statt. (Es handelt sich hier nicht um einen Kurs, sondern um Einzeltermine!)

Voraussetzungenkeine, ab 16 Jahre
SchwerpunkteKlettern kennenlernen
Kletterausrüstungwird gestellt
Kosten10,- € direkt an den Trainer bezahlen
Termine2-3x im Monat, ab April von 18.30-20.30 Uhr
Termine (kommt gleich!)
Weitere Termine werden noch bekanntgegeben. Die Kurse finden statt, wenn sich mindestens x Personen angemeldet haben. Maximal können x Personen teilnehmen.
OrtKletterwand (Güldenstraße 39c)
AnmeldungDurch Klick auf den 'Anmelden' Link beim gewünschten Termin. Du bekommst eine Mail mit einem Link, mit dem du die Anmeldung bestätigen mußt. Mit weiteren dort enthaltenen Links kannst du deine Anmeldung ggf. stornieren bzw. kannst du kurzfristig nachschauen, ob der Kurs stattfindet.
Auch sehr kurzfristige Anmeldungen zu einem Kurs sind möglich - bis x vorher! Dann mußt du aber sehr schnell die Anmeldung bestätigen - spätestens x vorher!
Du kannst dich auch anmelden, wenn der Kurs bereits belegt ist. Du wirst dann auf eine Warteliste gesetzt und bekommst eine Mail, wenn ein Platz freigeworden ist. Aber alle anderen Personen auf der Warteliste bekommen ebenfalls eine Mail! Dann also schnell reagieren!
Bitte beachten: die Teilnehmerzahl für die einzelnen Schnupperkurse ist auf x Personen beschränkt. Wer ohne Anmeldung zur Kletterwand kommt, kann u. U. abgewiesen werden.
Spontan kommen?Die Hochtourengruppe trifft sich montags (ab ca. 18.30h) und die Klettergruppe dienstags ab 19.00 h an der Kletterwand. Oft sind dort auch Trainer anwesend, die man ansprechen kann. Aber ohne Garantie.

Eltern-Kind-Klettern

In diesem Kurs lernen die Eltern ihre Kinder zu sichern. Es werden die dafür erforderlichen Grundkenntnisse der Sicherungstechnik vermittelt. Kinder und Eltern erklimmen ihre ersten Routen an der Wand. Dabei wird das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gestärkt und gemeinsam der Spaß am Klettern entdeckt.

Am Ende des Kurses sollen die Eltern über die nötigen Sicherungstechniken verfügen, um auch ohne Traineraufsicht regelmäßig mit ihren Kindern klettern gehen zu können. Dieser Kurs ist für Eltern und Kinder der ideale Einstieg in den Klettersport.

Die teilnehmenden Kinder sollen mindestens 5 Jahre alt sein. Jüngere Geschwisterkinder können mitgebracht werden. Die Aufsichtsgewährleistung der nicht teilnehmenden Kinder liegt bei den Eltern.

Kursnummer / Termin
VoraussetzungMitgliedschaft im DAV nicht zwingend. Keine Vorkenntnisse im Klettern notwendig
Kursdauer4 Samstage jeweils von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
Kursinhalte/-zieleEinführung in die Grundlagen des Kletterns und der Sicherungstechniken, um mit Kindern an Kunstwänden klettern gehen zu können
Kosten80,- € (Nichtmitglieder: 90,- €)
AusrüstungBequeme, aber strapazierfähige und der Witterung entsprechende Bekleidung; wer hat: Kletterschuhe oder sehr feste Turnschuhe.
Kletterausrüstung wird gestellt. Bei passender Schuhgröße darüber hinaus auch Kletterschuhe.
TeilnehmerzahlMax. 6 Familien
LeitungAusgebildete Klettertrainer der Sektion Braunschweig
Ort und TreffpunktKletteranlage des DAV, Güldenstraße 39
Treffpunkt samstags jeweils 10:00 Uhr vor Ort (siehe auch Termine)
AnmeldungDurch Klick auf den 'Anmelden' Link beim gewünschten Termin.

Anfängerkurs an der Kletterwand

Unsere Anfängerkurse sind für alle, die noch nie geklettert sind oder bisher nur mal „hineingeschnuppert haben“ oder schon lange nicht mehr geklettert sind. Du musst kein DAV-Vereinsmitglied sein, brauchst keine Vorkenntnisse und auch kein Material, nur solltest Du mindestens 16 Jahre alt sein.

Im sicheren Terrain unserer Kletteranlage, an der Außenwand der Sporthalle in der Güldenstraße, erlernst Du den Umgang mit Seil, Klettergurt und Knoten unter fachkundiger Anleitung.

Wir bringen Dir alle notwendigen Hand- (und Fuß-)griffe bei, sowie die neuesten Sicherungsmethoden für das Sportklettern.

Und danach? Wer Spaß am Klettern gefunden hat und an der Kletterwand regelmäßig klettern möchte, muss Mitglied des DAV werden, eine "Nutzerkarte" erwerben und zu einem späteren Zeitpunkt (ca. 4-6 Wochen nach dem Kurs) auch eine kleine Prüfung für den DAV-Kletterschein „Vorstieg“ ablegen (ein Toprope Schein ist für unsere Wand nicht ausreichend).

Die Anforderungen für den Vorstiegsschein werden auch in diesem Kurs vorgestellt und geübt. Das Erlernte kannst Du dann selbstständig an unserer Kunstwand weiterentwickeln und bei einem unserer Trainer die Prüfung ablegen (Gebühr: 6 €)

OrtOutdoor Kletterwand des DAV Sektion Braunschweig, Güldenstraße 39c
Kursdauer, TermineInsg. ca. 12 Stunden, (i.d.R. Samstag+Sonntag), siehe unten bei 'Kursnummern und Termine'
VoraussetzungMitgliedschaft im DAV nicht zwingend, Mindestalter 16 Jahre
Keine Vorkenntnisse im Klettern notwendig
KursinhalteEinführung in die Grundlagen des Kletterns an Kunstwänden, einschließlich der Sicherungstechniken, die für die DAV Kletterscheine relevant sind.
AusrüstungBequeme, aber strapazierfähige und der Witterung entsprechende Bekleidung; wer hat: Kletterschuhe oder sehr feste und enge Turnschuhe.
Kletterausrüstung wird gestellt. Bei passender Schuhgröße gibts auch von uns Kletterschuhe.
Kosten60,00 € für DAV-Mitglieder (für Nichtmitglieder 70,00 €, siehe Organisatorisches)
Teilnehmerzahlje 6 Personen pro Trainer
LeitungAusgebildete Klettertrainer der Sektion Braunschweig,
AnmeldungDurch Klick auf den 'Anmelden' Link beim gewünschten Termin.

Kursnummern und Termine:

Termintabelle (kommt gleich!)

Anfängerkurs Felsklettern Ith/Harz

Dieser Wochenendkurs richten sich an alle, die bereits an Kunstwänden vorgestiegen sind und den DAV Kletterschein besitzen, aber bisher keine oder nur wenig Erfahrungen am Fels haben. Ihr beherrscht Knoten und die Sicherungstechnik der Partnersicherung. Grundlagen, die man für das Klettern an Felsen braucht, wie z. B. das Legen von mobilen Sicherungen, Umbauen am Umlenker, Abseilen, Handhabung von Kletterführern und ein wachsames Auge eines Erfahrenen beim ersten Vorstieg am Fels wird in diesem Kurs geboten.

Die Kurse findet an den Felsen des Weser-Leine Berglandes (siehe: http://www.ig-klettern-niedersachsen.de) mit obligatorischer Übernachtung auf dem DAV-Zeltplatz am Ith oder im Harz statt.

OrtIth oder Harz, siehe unten bei 'Kursnummern und Termine'
VoraussetzungMitgliedschaft im DAV, Mindestalter 18 Jahre, DAV-Kletterschein (Beherrschen des Vorstiegs und Sichern an künstlichen Kletterwänden)
KursdauerEin Wochenende, siehe unten bei 'Kursnummern und Termine'
AnreiseHarz: Fahrgemeinschaften nach Absprache
Ith: ggf. schon am Freitag Abend, Fahrgemeinschaften nach Absprache, ein oder zwei Übernachtungen auf dem Zeltplatz
ZielSelbstständiges Klettern in leichten und mittelschweren Routen (Ith: Kalkstein, Harz: Granit)
KursinhalteGebietseinführung, Routenfindung, Lesen von Topos, Legen mobiler Sicherungen, Einrichten von Topropes, Vorsteigen im Fels, Umbauen, Abseilen, Klettern und Naturschutz
Kosten65 € (inklusive Zeltplatzgebühr)
AusrüstungPersönliche Kletterausrüstung (Gurt, Helm, Schuhe; einige Schraub- und Normalkarabiner, Sicherungsgerät, Bandschlingen, Expressschlingen, Kurzprusik); Fehlende Ausrüstung kann bei Bedarf gestellt werden.
Teilnehmerzahl4 Personen pro Fachübungsleiter
LeitungAusgebildete Klettertrainer der Sektion Braunschweig
AnmeldungDurch Klick auf den 'Anmelden' Link beim gewünschten Termin.

Kursnummern und Termine:

Termintabelle (kommt gleich!)

Anfängerkurs Felsklettern Frankenjura

Dieser Wochenkurs richten sich an alle, die bereits an Kunstwänden vorgestiegen sind und den DAV Kletterschein besitzen, aber bisher keine oder nur wenig Erfahrungen am Fels haben. Ihr beherrscht Knoten und die Sicherungstechnik  der Partnersicherung.  Grundlagen, die man für das Klettern an Felsen braucht, wie z. B. das Legen von mobilen Sicherungen, Umbauen am Umlenker, Abseilen, Handhabung von Kletterführern und ein wachsames Auge eines Erfahrenen beim ersten Vorstieg am Fels wird in diesem Kurs geboten. Zudem trainieren wir intensiv das selbsständige Klettern am Fels.
VoraussetzungMitgliedschaft im DAV, Mindestalter 18 Jahre, DAV-Kletterschein (Beherrschen des Vorstiegs und Sichern an künstlichen Kletterwänden)
Termin und DauerTermin s.u. (5 Tage, 4 Übernachtungen),
Eine Besprechung des Kurses mit Kennenlernen auf einem Infoabend ist vorgesehen
ZielSelbstständiges Klettern und Sichern in leichten und mittelschweren Routen (Kalkstein), Training der persönlichen Fähigkeiten für selbstständiges Klettern am Fels
KursinhalteGebietseinführung, Routenfindung, Lesen von Topos, Legen mobiler Sicherungen, Einrichten von Top-Ropes, Vorsteigen im Fels, Umbauen, Abseilen, Klettern und Naturschutz
Kosten200 € zuzüglich der Kosten für An- und Abreise, evtl. Parkgebühren sowie Verpflegung und Nächtigung (Gasthof / Bettenlager)
AusrüstungPersönliche Kletterausrüstung (Gurt,  Schuhe, Schraubkarabiner, Expressschlingen); wer hat: einige Schraub- und Normalkarabiner, Bandschlingen, Kurzprusik; fehlende Ausrüstung kann bei Bedarf gestellt werden.
Details werden auf dem Infoabend besprochen.
Teilnehmerzahlmax. 4 Personen pro Trainer
LeitungAusgebildete Klettertrainer der Sektion Braunschweig
AnmeldungDurch Klick auf den 'Anmelden' Link beim gewünschten Termin.

Kursnummern und Termine:

Termintabelle (kommt gleich!)

Fortgeschrittenenkurs Felsklettern

Kamel

Dieser Kurs richtet sich an diejenigen, die schon eine Weile klettern und auch bereits im Fels Vorstiegserfahrungen haben. Du weißt, dass die Hakenabstände am Fels deutlich weiter auseinanderliegen können als an einer künstlichen Kletterwand. Du möchtest das Vorsteigen intensiv trainieren und Dich auch mit Kletter- und Sicherungstechnik sowie -taktik beschäftigen.

OrtHarz
Terminsiehe unten bei 'Kursnummern und Termine'
VoraussetzungMitgliedschaft im DAV, Mindestalter 18 Jahre, Grundkenntnisse im Klettern und Sichern. Vorherige Teilnahme an einem Grundkurs (oder Ähnlichem) im Felsklettern; Beherrschen des 4. Grades im Vorstieg am Fels.
KursinhalteRoutenfindung und –planung, Lesen von Topos, Taktik, spezielle Klettertechnik für die jeweilige Gesteinsart, selbstständiges Legen von mobilen Zwischensicherungen, Standplatzbau, Nachsichern, Umbauen, Rückzug, Abseilen und natürlich: Vorstiegstraining
ZielTraining und Steigerung der persönlichen Fähigkeiten für selbständiges Klettern in (Sport)kletterrouten vom 4. Grad aufwärts.
AusrüstungPersönliche Kletterausrüstung (Gurt, Helm, Schuhe; einige Schraub- und Normalkarabiner, Sicherungsgerät, Bandschlingen versch. Länge, Expressschlingen, Kurzprusik) und wenn vorhanden Klemmkeile, Klemmgeräte
Kosten65 €
Teilnehmerzahl4 Personen pro Fachübungsleiter
LeitungAusgebildete Trainer der Sektion Braunschweig
AnmeldungDurch Klick auf den 'Anmelden' Link beim gewünschten Termin.

Kursnummern und Termine:

Termintabelle (kommt gleich!)
Anmeldung für den Schnupperkurs am termin
Vorname
Nachname
Mobilfon
E-Mail
Schnupperkursinfo
Anmeldung für den Kurs
kursnr am termin
Bezeichnung
Kursinfo
Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 21. Februar 2019