Sektion Braunschweig

Basiskurse Kletterwand / Harz / Ith

Unsere Schnupperstunden an der Kletterwand

Du möchtest das Klettern einmal gefahrlos unter fachkundiger Anleitung und Sicherung ausprobieren? Dann bist Du bei unserem Schnupperklettern genau richtig. Du brauchst keine Vorkenntnisse und keine Ausrüstung. Unsere Schnuppertage finden donnerstags von 18.00 h bis ca. 20.00 h an unserer Kletterwand statt. (Es handelt sich hier nicht um einen Kurs, sondern um Einzeltermine!)

Voraussetzungenkeine, ab 16 Jahre
SchwerpunkteKlettern kennenlernen
Kletterausrüstungwird gestellt
Kosten10,- € überweisen oder auch direkt an den Trainer bezahlen
Termine2-3x im Monat, jeweils donnerstag ab April von 18.30-20.30 Uhr
11. Mai, , 18. Mai, 1. Juni, 15. Juni, 6. Juli, 20. Juli, 27. Juli, 3. August, 24. August, 21. September
Weitere Termine werden noch bekanntgegeben, (Für eventuelle Ausfälle beachten sie bitte den Belegungsplan der Kletterwand)
OrtKletterwand (Güldenstraße 39c)
AnmeldungTelefonisch (0531-240 8854) während der Geschäftszeiten (Di. 16:00-18:30 Uhr sowie Do. 10:00-12:00 Uhr) oder per E-Mail ausbildung@davbs.de an die Geschäftsstelle bis jeweils spätestens Dienstags 16.00 h. Bitte beachten: wir müssen die Teilnehmerzahl für die einzelnen Schnuppertage begrenzen. Wer ohne Anmeldung zur Kletterwand kommt, kann u. U. abgewiesen werden.

Kletterwand Anfängerkurs

Unsere Anfängerkurse sind für alle, die noch nie geklettert sind oder bisher nur mal „hineingeschnuppert haben“ oder schon lange nicht mehr geklettert sind. Du musst kein DAV-Vereinsmitglied sein, brauchst keine Vorkenntnisse und auch kein Material.

Im sicheren Terrain unserer Kletteranlage an der Außenwand der Sporthalle in der Güldenstraße erlernst Du den Umgang mit Seil, Klettergurt, Sicherungsmaterialien und Knoten unter fachkundiger Anleitung.

Wir bringen Dir alle notwendigen Hand- (und Fuß-)griffe bei, sowie die neusten Sicherungsmethoden für das Sportklettern.

Nutzung der Kletterwand und "DAV-Kletterschein".

Wer Spaß am Klettern gefunden hat und an der Kletterwand regelmäßig klettern möchte, muss Mitglied des DAV werden, eine "Nutzerkarte" erwerben und zu einem späteren Zeitpunkt (ca. 4-6 Wochen nach dem Kurs) auch eine kleine Prüfung für den DAV-Kletterschein Vorstieg ablegen.

Die Anforderungen für den Vorstiegsschein werden auch in diesem Kurs vorgestellt und geübt. Das Erlernte kannst Du dann selbstständig an unserer Kunstwand weiterentwickeln und bei einem unserer Trainer die Prüfung ablegen (Gebühr: 6 €)

OrtOutdoor Kletterwand des DAV Sektion Braunschweig, Güldenstraße 39c
Kursdauer, TermineInsg. ca. 12 Stunden, (Samstag+Sonntag)
Termine siehe unten
VoraussetzungMitgliedschaft im DAV nicht zwingend, bevorzugt werden aber Vereinsmitglieder, Mindestalter 16 Jahre,
Keine Vorkenntnisse im Klettern notwendig
KursinhalteEinführung in die Grundlagen des Kletterns an Kunstwänden, einschließlich der Sicherungstechniken, die für die DAV Kletterscheine relevant sind.
AusrüstungBequeme, aber strapazierfähige und der Witterung entsprechende Bekleidung; wer hat: Kletterschuhe oder sehr feste und enge Turnschuhe.
Kletterausrüstung wird gestellt. Bei passender Schuhgröße gibts auch von uns Kletterschuhe.
Kosten60,00 € für DAV-Mitglieder (für Nichtmitglieder 70,00 €, siehe Organisatorisches)
Teilnehmerzahlje 6 Personen pro Trainer
LeitungAusgebildete Fachübungsleiter oder Kletterbetreuer der Sektion Braunschweig,
AnmeldungMit dem Anmeldeformular per E-Mail oder Fax an die Geschäftsstelle

Kursnummern und Termine:

KW-13-A1.+2. April 2017Wiebke Fleck, Holger Blum
KW-14-A8.+9. April 2017Lars Jansen, Andreas Nerlich
KW-18-A6.+7. Mai 2017Wiebke und Marco Fleck
KW-20-A20.+21. Mai 2017Carsten Burkart, Dirk Reinecke
KW-24-A17.+18. Juni 2017Carsten Burkart, Daniela Theuerkauf
KW-27-A8.+9. Juli 2017Daniela Theuerkauf, Frank Wobbe
KW-31-A5.+6. August 2017Anne Beer, Susanne Wessel
KW-32-A12.+13. August 2017Dirk Reinecke, Marion Klages-Celik

Anfängerkurs Felsklettern

Dieser Wochenendkurs richten sich an alle, die bereits an Kunstwänden vorgestiegen sind und den DAV Kletterschein besitzen, aber bisher keine oder nur wenig Erfahrungen am Fels haben. Ihr beherrscht Knoten und die Sicherungstechnik der Partnersicherung. Grundlagen, die man für das Klettern an Felsen braucht, wie z. B. das Legen von mobilen Sicherungen, Umbauen am Umlenker, Abseilen, Handhabung von Kletterführern und ein wachsames Auge eines Erfahrenen beim ersten Vorstieg am Fels wird in diesem Kurs geboten.

Die Kurse findet an den Felsen des Weser-Leine Berglandes (siehe: http://www.ig-klettern-niedersachsen.de) mit obligatorischer Übernachtung auf dem DAV-Zeltplatz am Ith oder im Harz statt.

Ortsiehe Termine
VoraussetzungMitgliedschaft im DAV, Mindestalter 18 Jahre, DAV-Kletterschein (Beherrschen des Vorstiegs und Sichern an künstlichen Kletterwänden)
KursdauerEin Wochenende, Termine siehe unten

Ziel

Selbstständiges Klettern in leichten und mittelschweren Routen (Kalkstein)
KursinhalteGebietseinführung, Routenfindung, Lesen von Topos, Legen mobiler Sicherungen, Einrichten von top-ropes, Vorsteigen im Fels, Umbauen, Abseilen, Klettern und Naturschutz
Kosten65 € (inklusive Zeltplatzgebühr)
AusrüstungPersönliche Kletterausrüstung (Gurt, Helm, Schuhe; einige Schraub- und Normalkarabiner, Sicherungsgerät, Bandschlingen, Expressschlingen, Kurzprusik); Fehlende Ausrüstung kann bei Bedarf gestellt werden.
Teilnehmerzahl4 Personen pro Fachübungsleiter
LeitungKlettertrainer der Sektion Braunschweig
AnmeldungMit dem Anmeldeformular per E-Mail oder Fax an die Geschäftsstelle

Kursnummern und Termine:

KW-24 FelsA

16. abends und 17.+ 18. Juni 2017 (Anreise am Fr-Abend nach Absprache)
Leitung: Johannes Schlatow, Martin Kittelmann
Ith (mit Zeltübernachtung)

KW-27 FelsA

8.+ 9. Juli 2017
Thorsten Henszelewski, Johannes Schlatow
Harz
Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 14. Juni 2017