Sektion Braunschweig

Vorträge

Folge uns auch auf unserer oder Seite!

Vortragswarte: Jana und Stefan Weinert, vortrag@davbs.de

FILMTOUR:

Was für eine gelungene Show: Das Organisationsteam blickt stolz zurück auf eine tolle Veranstaltung BERGE 150 zurück. Die Jubiläumsfilmtour des DAV holte auf eindrucksvolle Art und Weise am 15. April 2019 die besten Ski-, Berg- und Expeditionsfilme aus 100 Jahren Filmgeschichte zurück auf die große Leinwand des C1 Cinema.

Mehrere Monate Organisation steckten hinter der Veranstaltung, unzählige Mails, Gespräche mit Sponsoren und Presse und natürlich die Abstimmung innerhalb des Vereins. Mit über 300 Zuschauern, darunter viele bekannte Gesichter der Sektion Braunschweig, war der Kinosaal im C1 prall gefüllt. Die Filmtour konnte beginnen.

Die Moderation der „Berge 150-Filmtour“ haben Jana und Stefan Weinert übernommen, hier am Stand mit den Preisen des Gewinnspiels
Foto: T. Göldner

Nach einer Begrüßung vom Vortragsteam wurde das Wort an unseren Vorstand Torsten Krier, dem ehemaligen Hüttenwart der Braunschweiger Hütte Armin Rogge und natürlich Laila von den Jugendgruppen weitergegeben. „Welchen Weg man auch hoch auf die Braunschweiger Hütte wählt, es erwartet einen eine atemberaubende Landschaft und Wanderwege und einen tollen Ausblick hoch zum Gipfel und hinunter ins entfernte Tal.“, so Armin Rogge…

Wir vom Vortragsteam hoffen, es hat euch gut gefallen. Uns hat es riesigen Spaß gemacht.

VORTRAGSSAISON:

Als krönenden Abschluss der Vortragsaison lud das Vortragsteam der Sektion Braunschweig den professionellen Berg- und Outdoor-Fotografen Ralf Gantzhorn ein. Über die Saison verteilt waren es vier spannende Vorträge, immer ein gut besuchter Saal und viele spannende Gespräche rund um die Bergabenteuer. Die Vortragstermine sind neben dem optischen Augenschmaus zum echten Treffpunkt der Mitglieder geworden – darauf blicken wir bei der Vortragssaison 2018/19 zurück.

Hat auch euch die Vortragssaison gefallen? Dann freut euch auf die kommende Saison 2019/2020– wir haben wieder spannende Referenten eingeladen, die euch mit atemberaubenden Bild- und Videoaufnahmen ins ferne und nahe Abenteuer mitnehmen. Seid gespannt und bleibt neugierig, im November 2019 geht es weiter.

Vom Pragser Wildsee zur Civetta

Klaus-Peter Albrecht

Die Welt der Dolomiten – das Traumziel von Kletterern, Bergsteigern und Bergwanderern. Im November starten wir mit einer atemberaubenden Reisereportage von Klaus-Peter Albrecht. In seinem Livevortrag zieht euch Albrecht mit beeindruckender Multipräsentation genau dort hin. Angekommen am „Juwel alpiner Schönheit“, startet am Pragser Wildsee der wohl schönste Höhenweg, Höhenweg Nr. 1, passiert das sagenunwobene Reich der Fanes und den Thron Gottes (Monte Pelmo) - und endet an der gewaltigsten Felsmauer der Dolomiten, der Civetta.

Freitag, 16. November 2018, 19:30 Uhr, TU Braunschweig, Pockelssstraße 4, 38106 Braunschweig, Raum PK 4.3

Hier heißt es Wohlfühlen: An den oben genannten Terminen erwarten euch jahreszeitengetreue Getränke und etwas Nervennahrung für zwischendurch.

Die Vorträge dauern jeweils ca. 90 Minuten, für diesen kleinen Fernweh-Auslöser und Adrenalin-Kick wünschen wir uns einen kleinen Betrag von 4 Euro (DAV-Mitglieder)/6 Euro (nicht DAV-Mitglieder).

Über Feedback, neue Denkanstöße oder Referentenvorschläge freuen wir uns.

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 2. Juni 2019